TRE_Slider_Aktuelles_de

Neuigkeiten

Tremitas Newsletter Mai 2017

Tremitas Newsletter April 2017

Beitrag über Tremitas im KIHS Konjunkturreport (Seite 4)

Tremitas Newsletter März 2017

Besuch der Parkinson Selbsthilfegruppe in Saalfelden Februar 2017

Tremitas Newsletter Februar 2017

Tremitas Newsletter Jänner 2017

Besuch der Parkinson Selbsthilfe Wien Dezember 2016

Tremitas Newsletter Dezember 2016

Besuch der Hartberger Selbsthilfegruppe im November 2016

Tremitas Newsletter November 2016

Tremitas Newsletter Oktober 2016

Tremitas gewinnt am CEE Wirtschaftsforum 2016

Besuch der Grazer Parkinson Selbsthilfegruppe im September 2016

Tremitas Newsletter September 2016

Tremitas Newsletter August 2016

Tremitas Newsletter Juli 2016

Vorstellung des Tremitas Systems am Landesverbandstages der Parkinson Selbsthilfe Steiermark in Liezen

Tremitas Nesletter Juni 2016

Tremitas Newsletter Mai 2016

Tremitas Newsletter April 2016

Besuch der Feldbacher Parkinson Selbsthilfegruppe März 2016

Besuch der Parkinson Selbsthilfegruppe Deutschlandsberg im März 2016

Tremitas Newsletter März 2016

Tremitas Newsletter Februar 2016

Vorstellung von Tremitas am Innovationskongress 2015 in Villach (Video)

Tremitas Newsletter Januar 2016

Tremitas Newsletter Dezember 2015

Tremitas Newsletter November 2015

Tremitas Newsletter Oktober 2015

Treffen mit Frau Gabriele Hafner, Präsidentin des Dachverbandes der Parkinson Selbsthilfegruppen September 2015

Besuch der Parkinson Selbsthilfegruppe Bruck an der Mur September 2015

Beitrag über Tremitas auf dem Blog "Schrödingers Katze" der Österreichischen Universitätskonferenz

Tremitas Newsletter September 2015

Tremitas Newsletter August 2015

Besuch der Feldbacher Parkinson Selbsthilfegruppe Juli 2015

Tremitas Newsletter Juli 2015

Tremitas im Infoblatt des Parkinson Landesverbandes Steiermark Juli 2015

Besuch der Grazer Parkinson Selbsthilfegruppe Juni 2015




 

 

Das Tremitas System

Das Tremitas System unterstützt das Management von Krankheiten, die ein starkes Zittern verursachen. Zu diesen gehören z.B. Parkinson oder der Essentielle Tremor. Die mit dem Tremorstift gewonnenen objektiven Daten helfen Patienten und Ärzten die Wirksamkeit von Medikamenten objektiver zu beobachten, den Verlauf der Krankheit einzuschätzen und die Therapie zu optimieren. 

Die kurze Zeit, die für ein Arzt-Patienten-Gespräch bleibt, kann mit objektiven Daten, die Zuhause gewonnen werden, optimal genutzt werden. Die subjektiven Beobachtungen werden durch die Messdaten unterstützt. Der Patient gewinnt mehr an Sicherheit im Umgang mit der Krankheit.

 

Zusammenfassendes Video des Tremitas Projektes